Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Hannelore Kraft
Michael Makiolla
Tippkick


Hauptinhaltsbereich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer schönen Stadt Kamen,

das Jahr 2017 ist geprägt von mehreren Landtagswahlen und der Bundestagswahl am 24. September 2017.

In NRW wollen wir am 14. Mai unsere Ministerpräsidentin Hannelore Kraft als Regierungschefin einer SPD-geführten Regierung bestätigen. Dafür steht unser Programm/Unser Plan. Die einzelnen Inhalte zu unseren Schwerpunktthemen können Sie unter den nachfolgenden Links nachlesen. Wenn Sie Fragen haben oder einfach ins Gespräch kommen wollen über unser Programm und unsere Politik für unser Land NRW , wenden Sie sich an uns. Unsere politischen Vertreter in Kamen stehen Ihnen persönlich, per Telefon oder am Infostand zur Verfügung.



Unser Plan:
Gute Arbeit
Kein Kind zurücklassen
Starke Wirtschaft
Beste Bildung
Sicherheit
Sozialer Zusammenhalt
Steuergerechtigkeit
Dokumente:
DER NRW-PLAN - Unser Programm für 2017-2022

Meldung:

21. April 2017

Am 14. Mai 2017 wählen!

Unser Kandidat für Düsseldorf
Weiter ...

Meldung:

Kamen, Pressestelle der Stadt Kamen, 18. April 2017

Landtagswahl: Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt – Briefwahlbüro nimmt seine Arbeit auf

Kamen. Die organisatorischen Vorbereitungen für die Landtagswahl am 14. Mai sind weitestgehend abgeschlossen. Bis zum Wahltag erfolgt nun die Feinabstimmung, die mit einem bewährten Wahlteam geschultert wird. Rd. 300 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden dafür sorgen, dass die Wahl reibungslos abgewickelt wird. Allein 240 Personen werden ehrenamtlich im Wahl- bzw. Briefwahllokal tätig, weitere 60 Wahlhelfer werden im Rathaus mit den unterschiedlichsten Aufgaben die Wahlzentrale bilden. 50 Helferinnen und Helfer bilden die sogenannte „Reserve“, d.h. sie stehen auf Abruf bis zum Wahltag bereit. In den gebildeten 20 Wahlbezirken mit 40 Wahllokalen sind 34.244 Kamenerinnen und Kamener am 14. Mai aufgerufen, über die Zusammensetzung des Düsseldorfer Landtages abzustimmen. Mit dabei sind 2.067 Erstwähler. Die Wählerinnen und Wähler haben die Wahl zwischen 31 zugelassenen Parteien.
Weiter ...

Meldung:

18. April 2017

1. Mai 2017 - Wir sind viele. Wir sind eins. - Maikundgebung Kamen - Alter Markt

11:00 Uhr Musikalischer Auftakt mit dem Blasorchester Westfalen Echo

11:30 Uhr Eröffnung und Grußworte: Hans Jürgen Zimmer (DGB-OV Vorsitzender Kamen)
Vertreter der Stadt Kamen

Mairede: Dietmar Schäfers stellv. Bundesvorsitzender der IG Bau

Speisen und Getränke
Gespräche, Informationen und Musik

DGB Dortmund-Hellweg
Ortsverband Kamen

Dokumente:
1. Mai 2017

Aus den Ortsvereinen:

16. April 2017

Die SPD Ortsvereine wünschen noch eine schöne Osterferienwoche

Einen "roten" Ostergruß verteilten die Ortsvereine am vergangenen Samstag vor Ostern und wünschten noch eine schöne Ferienwoche. Mit dabei waren auch der Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek und der Landtagsabgeordnete Rüdiger Weiß.
Weiter ...

Meldung:

Düsseldorf/Kamen, ruediger-weiss.de, 14. April 2017

Eine Millionen Euro für Aktives Zentrum in Heeren durch das neue Städtebauprogramm des Landes NRW

Kamen. Zur Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2017 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr erklärt der Landtagsabgeordnete Rüdiger Weiß (SPD):
„Heute wurde das neue Städtebauprogramm des Landes NRW vorgestellt. Mit über einer Millionen Euro wurde auch Kamen-Heeren in der Förderung 2017 berücksichtigt. Genau 1.020.000 Euro Landeszuweisung können dabei für den Grunderwerb und die Umgestaltung des Nebenzentrums in Heeren entlang der Mittelstraße, Märkischen Straße und Westfälischen Straße sowie für den Zukunftsdialog der sozialen Infrastruktur verwendet werden.“
Das aktuelle Städtebauförderprogramm des Landes ist mit einem Volumen von 430 Millionen Euro auf Rekordniveau.
„Für Heeren ist dieser Finanzierung eine wirkliche Aufwertung, für die wir uns in Düsseldorf lange eingesetzt haben. Gerade die Infrastruktur und die Quartierentwicklung kann damit Kamen-Heerens Zentrum aufwerten und zukunftsfähig gestalten“ so Rüdiger Weiß.

Pressespiegel:

Kamen, Kamenweb.de, Lukas Sklorz, 07. April 2017

„Steuerpolitik ist kein Selbstzweck“ – SPD diskutiert Steuerpolitik mit Parteivize „TSG“

Kamen. „Steuerpolitik ist kein Selbstzweck“, betonte Thorsten Schäfer-Gümbel am Mittwochabend (05.04.2017) fast schon gebetsmühlenartig in der Stadthalle in Kamen. Etwas mehr als 30 seiner Kamener Genossen sind gekommen, um den stellvertretenden SPD-Vorsitzenden bei seinem Vortrag zur fairen Besteuerung zuzuhören.
Weiter ...

Meldung:

Kamen, SPD Kamen, 07. April 2017

Thorsten Schäfer-Gümbel: „Fair (be) Steuern“

Es war unterhaltsam, sehr informativ, aber auch sehr ehrlich: Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender Vorsitzender der Bundes-SPD, referierte zunächst über das mögliche Steuerkonzept für das SPD-Wahlprogramm 2017, anschließend diskutierte er mit Stefane Baranski Müller vom DGB, Bürgermeister Hermann Hupe, dem stellv. Fraktionsvorsitzenden Daniel Heidler und mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek über den Vortrag und weitere Pläne. Einhelliger Tenor: Die unteren und mittleren Einkommensgruppen sowie Familien müssen weiter entlastet werden!


Weiter ...

Meldung:

Kamen, SPD Kamen, 05. April 2017

Am 14. Mai SPD wählen

Am 14. Mai SPD wählen
Weiter ...

Pressemitteilung:

Unna/Kamen, Kreis Unna, 03. April 2017

Wahl - Blinden- und Sehbehindertenverein stellt Wahlhilfen zur Verfügung

Unna/Kamen: Das Recht der Teilnahme an freien, gleichen und geheimen Wahlen gehört zu den Grundpfeilern unserer Demokratie. Um auch Blinden und Sehbehinderten die Möglichkeit zu geben, an der Landtagswahl selbständig teilnehmen zu können, werden wieder kostenlose Wahlhilfen zur Verfügung gestellt.
Weiter ...

Meldung:

Kamen/Berlin, SPD Kamen, 19. März 2017

Herzlich willkommen beim außerordentlichen Parteitag in Berlin. Heute wählt die SPD ihren neuen Parteivorsitzenden und nominiert den Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl im September

Herzlich willkommen beim außerordentlichen Parteitag in Berlin.

Seid live in Berlin dabei. Hier wird der Weg in eine sozialdemokratische Zukunft bereitet! Zeit für mehr Gerechtigkeit. Zeit für Martin Schulz!
Weiter ...

Meldung:

Kamen, Pressestelle Stadt Kamen, 17. März 2017

Hurra – für tolle Ferien ist gesorgt! Kartenvorverkauf für Ferienspiele 2017 beginnt

Kamen. Das Freizeitzentrum (FZ) Lüner Höhe startet am kommenden Montag, 20. März, mit dem Kartenvorverkauf für seine  beliebten Ferienspiele für Kinder von 6 bis 13 Jahren an. Da die Nachfrage stets sehr groß ist, beginnt die Anmeldung wieder frühzeitig. Drei Ferienspiele stehen im „Mitmach-Angebot“. Los geht es mit den Osterferien.
Weiter ...

Zum Seitenanfang