Liebe Kamener*innen, liebe Besucher*innen und Gäste,

die Kraftanstrengung von Politik, Wissenschaft, Medizin und vor Allem Ihr diszipliniertes Verhalten in der Pandemie haben mit dazu beigetragen, dass wir einen „Hoffnungsschimmer“ in Richtung weiterer Lockerungen in unserem täglichen Leben erwarten können.
Die Impfungen haben „Fahrt“ aufgenommen. Männer und Frauen arbeiten auch an Feiertagen und Wochenenden in den Impfzentren. Hier stellen wir große Erfolge fest. Aber wir sind noch lange nicht am Ende.
Deshalb richten Sie sich auch weiterhin nach den Vorschriften und Erlassen! Sie schützen sich selbst und Ihre Mitmenschen.

Die Digitalisierung, die rasant in unserem täglichen Leben ihren Platz eingenommen hat, ermöglicht es uns, Fraktionssitzungen, Arbeitskreise, Ausschüsse und weitere Sitzungen durchzuführen. Unsere kommunalpolitische Arbeit für unsere Stadt Kamen, für Sie, für die gesamte Gesellschaft geht weiter.
Aber wir mussten uns als Gesellschaft, als Politiker, als Eltern und Arbeitnehmer völlig neuen Herausforderungen stellen. Unsere Kinder erleben eine anders gestaltete Kita- und Schulwelt. Das war und ist nicht immer einfach gewesen.

Lassen Sie uns jetzt nach vorn schauen. Es sind SPD-Politiker_innen, die in dieser schwierigen Zeit Solidarität und Führungskraft bewiesen haben. Ein Dank an Olaf Scholz und Hubertus Heil und all den anderen Politiker_innen, die verantwortlich für die Menschen, unser Land, Europa und die ganze Welt handeln.

Solidarität ist mehr denn je gefordert!

Glück Auf!

Ihr Denis Aschhoff
Vorsitzender SPD Stadtverband

Ihr Daniel Heidler
Vorsitzender SPD Fraktion

Meldungen