Oldie-Nacht und Knicker-Kirmes

Heeren-Werve. Kurz vor Schluss der Festwoche anlässlich des 100. Weihetages der Herz Jesu Kirche, geht es am Wochenende noch einmal so richtig rund: Oldie-Night mit Feuer-Show am Freitagabend und die Knickerkirmes am Sonntag.

Schon Freitagmorgen geht es ab 10 Uhr mit einer Kirchenführung unter der Leitung von Frau Andrea Woter für alle Interessierten los. –Treffen ist um 10 Uhr am Hauptportal der Herz Jesu Kirche.

Als Einstimmung auf das Wochenende spielt die Band „The Charts“ Stücke der legendären britischen Rockband The Beatles. Ab 19.30 Uhr schallen Songs wie „Yellow Submarine“ oder „Let It Be“ aus den Lautsprechern vor dem Pfarrheim. Bandmitglied Willi Koppe freut sich bereits auf den Auftritt: „Rockige Musik und gute Laune, da kann der Abend nur ein Erfolg werden!“ Anschließend haben Feuerspucker noch ihren Auftritt. Wenn die Zuschauer den Atem anhalten spucken die Feuerteufel berstende Flammen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Grillwurst im Brötchen und eine kalte Cola oder ein Bier am Getränkestand warten auf die Gäste der Oldie-Night.

Am Sonntag findet dann die traditionelle Knickerkirmes rund um die Kirche statt. Ab 11 Uhr sind die Buden mit Dosenwerfen oder Torwandschießen geöffnet. „Auch der Menschenkicker wird dieses Jahr zum zweiten Mal dabei sein“ berichtet Organisator Thomas Dinslage. Reibeplätzchen, Spießbraten und eine große Kuchentafel sollen auch dieses Jahr die großen Gäste der Knickerkirmes locken.