Umfrage nach…

Kamen. Die Kamener Winterwelt hat ihr erstes Wochenende erlebt. Viele Neugierige aus Kamen und Umgebung kamen vor allem an den Nachmittagen, um sich das bunte Treiben aus nächster Nähe anzusehen.

Absolutes Highlight der Winterwelt ist die Eislauffläche. Aber auch das Gastrozelt erfreut sich guten Zuspruchs und die Außenstände mit duftendem Glühwein und süßen Leckereien waren sehr beliebt. Das Bodenfeuerwerk am Eröffnungstag war der erster Höhepunkt im großen Zusatzprogramm.

Eine Umfrage der Reaktion zeigt, wie begeistert der Großteil der Besucher ist. Viel Lob gibt es für den Mut der Stadt für ein Event für einen ganzen Monat.

Zufrieden äußern sich auch die Winterweltmacher, unter ihnen die Unentwegten des Vorjahres. Zum Dank für ihr Durchhalten beim Miniweihnachtsmarkt 2010 sind sie wieder dabei.