Thorsten Schäfer-Gümbel: „Fair (be) Steuern“

Stefanie Baranski-Müller, Daniel Heidler, Hermann Hupe und Thorsten Schäfer-Gümbel
Thorsten Schäfer-Gümbel im Gespräch mit Friedhelm Lipinski

Es war unterhaltsam, sehr informativ, aber auch sehr ehrlich: Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender Vorsitzender der Bundes-SPD, referierte zunächst über das mögliche Steuerkonzept für das SPD-Wahlprogramm 2017, anschließend diskutierte er mit Stefane Baranski Müller vom DGB, Bürgermeister Hermann Hupe, dem stellv. Fraktionsvorsitzenden Daniel Heidler und mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek über den Vortrag und weitere Pläne. Einhelliger Tenor: Die unteren und mittleren Einkommensgruppen sowie Familien müssen weiter entlastet werden!