Wir sind traurig, bestürzt und einfach nur fassungslos. Die SPD Kamen trauert um Nicola Zühlke.

Am Sonntag verstarb für uns alle völlig unerwartet im Alter von 48 Jahren mit Nicola Zühlke ein ganz besonderer Mensch.

Nicola war über viele Jahre aktiv in der SPD als Ratsmitglied, stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende und Mitglied in den verschiedenen Ausschüssen tätig.
Stets führte sie der Weg von der Arbeit direkt in die politischen Gremien, die sie ehrenamtlich im Sinne des Bürgers mit Herzblut und völliger Überzeugung mitgestaltete.
Mit ihr verlieren wir weit mehr als eine politische Mitstreiterin. Sie war ein Garant für Lachen, Freude, Zusammenhalt und Erfahrung.

Mit Ihr geht eine unfassbar wichtige Säule im Leben wie auch in ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten von uns.

Wir haben über Jahre gemeinsam gelacht und geredet. Freundschaften sind entstanden und mit ihrer stets guten Laune hat sie uns auch an schweren Tagen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Liebe Nicola,

Du hinterlässt bei uns allen im Leben, wie auch in der politischen Arbeit eine nicht zu füllende Lücke. Im Herzen werden wir Dein Andenken bewahren und behalten Dich in Erinnerung wie wir Dich all die vielen Jahre erlebt haben.

Nicola Zühlke hinterlässt Ihren Mann und ihre drei Söhne. Euch drücken wir unser tiefstes Mitgefühl aus.

Für die SPD in Kamen
Denis Aschhoff (Stadtverbandsvorsitzender)
Daniel Heidler (Fraktionsvorsitzender)
Joachim Eckardt (Ortsvereinsvorsitzender Methler)