Nachtfahrverbot in den Lärmaktionsplan aufnehmen

Ein mögliches Nachtfahrverbot auf den Ortsdurchfahrten Lünener Straße und Werver Mark werden wir offensiv angehen. Mit einem Antrag haben wir dieses für unsere Stadt sehr wichtige Thema auf die Tagesordnung des nächsten Planungs- und Straßenverkehrsausschusses setzen lassen.
Erster Schritt: Der Planungs- und Straßenverkehrsausschuss soll nächste Woche die Verwaltung beauftragen, für die Ortsdurchfahrten der Werver Mark und der Lünener Straße ein Nachtfahrverbot für LKW in den Lärmaktionsplan der Stadt Kamen aufzunehmen.
Die Lärmbelastungen durch LKW-Verkehre nehmen in unserer Stadt weiter zu. Das führt zu einer Reduzierung der Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger. Wir sehen daher ein Nachtfahrverbot auf diesen beiden Ortsdurchfahrten als ein mögliches Instrument an, den Lärm spürbar zu senken.
Mit der Aufnahme in den Lärmaktionsplan der Stadt Kamen wollen wir die Forderung nach einem Nachtfahrverbot festschreiben und bewirken, dass dieses Verbot zeitnah umgesetzt werden kann.

Quelle: SPD Fraktion Kamen

SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kamen
Rathausplatz 1
59174 Kamen8
Telefon: 02307/1485100
E-Mail: spd-fraktion-kamen@nullgswcom.biz