Bürgersprechstunde findet wegen Corona wieder telefonisch statt

Auch nach der Sommerpause geht die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger immer noch vor und angesichts der akut wieder stark steigenden  Pandemiezahlen wird die kommende Sprechstunde der Bürgermeisterin wieder virtuell abgehalten.

Die für Dienstag, 27. Oktober, von 11 bis 12 Uhr in Kamen-Mitte im Pavillon geplante Sprechstunde von Bürgermeisterin Elke Kappen findet auf Grund der aktuellen Corona-Entwicklung im Kreis Unna  ersatzweise wieder telefonisch statt.

Die Bürgermeisterin hat sich zu diesem Schritt entschieden, um das Infektionsrisiko zu minimieren und die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, können sich in der Zeit von 11 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 02307/148-1001 melden und der Bürgermeisterin ihre Fragen und Anregungen schildern.

Quelle: Pressestelle Stadt Kamen