KAMENER WINTERWELT 2020 ABGESAGT: EIN RÜCKBLICK

Am 23. November 2020 sollte die 10. Kamener Winterwelt in der Sesekestadt eröffnet werden. Seit 2011 gibt es die Winterwelt auf dem Alten Markt. Foto: Archiv KamenWeb.de

Kamen. Die diesjährige „Kamener Winterwelt“ liegt wegen der Pandemie auf Eis. Seit 9 Jahren ist die „Kamener Winterwelt“ mit ihrer Eisbahn und den beliebten GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit in unserer Stadt.

Die unsichere tägliche Faktenlage mit erneut steigenden Infektionszahlen und die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen haben das Organisationsteam nach intensiven  Gesprächen zu einer Absage der Veranstaltung in diesem Jahr bewogen. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen“ betont die Beigeordnete Ingelore Peppmeier. „Ich hoffe sehr darauf, dass im kommenden Jahr die „10. Kamener Winterwelt“ in gewohnter Weise wieder stattfinden kann.

Quelle: kamenweb.de