„Lieferdienst für Jubilare – SPD Ortsverein Methler ehrt langjährige Mitglieder unter Corona-Bedingungen

Die Ehrung langjähriger Mitglieder gehört fest in den Terminkalender des SPD Ortsvereins Methler. Traditionell findet die Jubilarfeier immer im November in einem größeren Rahmen im Bürgerhaus Methler statt. Erst 2019 hatten die Genossen mit dem ehemaligen SPD Parteichef und Arbeitsminister Franz Müntefering einen prominenten Festredner.

Doch in diesem Jahr fällt auch die Jubilarfeier dem Corona Virus zum Opfer. „Der Ausfall der Jubilarfeier ist sehr bedauerlich, aber derzeit hat es die höchste Priorität, die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen“, so der SPD Ortsvereinsvorsitzende Joachim Eckardt. Ganz auf Gratulationen und ihre Urkunden mussten die Jubilare hingegen nicht verzichten. Per „Lieferdienst“ hat Joachim Eckardt den einzelnen Jubilaren Urkunde und Glückwunsche nach telefonischer Absprache an der Haustür überreicht.

Geehrt wurden Brigitte Budde und Jetti Riesenweber für ihre 50 jährige Mitgliedschaft.Karl Heinz Altvater, Siegfried Borchert, Heinrich Jacobsmeier, Dirk Rupprecht und Wolfgang Werner erhielten eine Urkunde anlässlich ihrer 40 jährigen Mitgliedschaft. Für ihre 25 jährige Mitgliedschaft wurden Michael Krause und Helga Madeja geehrt. Ein ganz besonderes Jubiläum feierte zudem Klaus Kollmann, der bereits 1960 in die SPD eingetreten ist und von Joachim Eckardt für seine 60 jährige Mitgliedschaft geehrt wurde.

„Das Ausliefern der Urkunden war unter den Umständen eine persönliche Alternative, aber wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr die Jubilarfeier wieder wie gewohnt veranstalten und den Jubilaren einen würdigen Rahmen für ihre Mitgliedschaft geben zu können“, so Joachim Eckardt abschließend.