Rückkehr der Sparkasse nach Heeren-Werve

Rückkehr der Sparkasse in die Neue Mitte in Heeren-Werve: Ein Zeichen für die Gemeinschaft und Schulterschluss mit Akteuren vor Ort

Die nun seitens der Sparkasse Unna/Kamen beschlossene Rückkehr der Sparkassenfiliale in den Ortskern in Heeren-Werve begrüßen wir ausdrücklich.

Wir haben bereits im vergangenen Jahr Kontakt mit dem Sparkassenvorstand aufgenommen, weil uns die Gewerbetreibenden im Ortsteil Heeren-Werve berichtet haben, wie wichtig die Laufkundschaft für das Gewerbe in der Neuen Mitte ist, die durch die Bankgeschäfte bei der Sparkasse und ehemals auch bei der Volksbank entstehen. Die Ergebnisse der Gespräche mit den Händlern vor Ort haben wir auch der Sparkasse gespiegelt.

Sparkasse sieht sich als Teil der Gemeinschaft

Wir sind in Heeren-Werve eine Gemeinschaft und sind froh, dass sich die Sparkasse weiterhin als Teil dieser Gemeinschaft sieht. Das macht Sparkasse nach unserem Verständnis auch aus, dass sie den Schulterschluss mit den Akteuren vor Ort sucht und abgewogen entscheidet. Deshalb hilft es auch nicht, wenn politische Akteure nur kritisieren. Wir müssen miteinander Sprechen und Perspektiven aufeinander abstimmen.

Verantwortung für Handel und Gewerbe im Ortsteil

Das Bankenwesen steht vor einer schwierigen Gesamtsituation und umso höher ist es zu bewerten, dass die Sparkasse unterschiedliche Parameter bei Ihrer Entscheidung einbezogen hat und die Verankerung im Ortsteil und die Verantwortung für Handel und Gewerbe scheint so ein Parameter zu sein. Uns ist natürlich ebenfalls klar, dass bei Standortentscheidungen immer ein ganzes Gesamtbild in die Entscheidung einfließen muss.

Entwicklung weiterhin politisch begleiten

Die angedeutete Gesamtentwicklung werden wir weiterhin begleiten. Entwicklung bleibt nie stehen, deshalb wollen wir weiterhin Gespräche führen, um auch politisch die Entwicklungen begleiten zu können. Wir haben mit der Entwicklung der Neuen Mitte vor Jahren einen sehr guten Start hingelegt, die Entscheidung der Sparkasse gibt weiteren Rückenwind.