Übersicht

Meldungen

Unternehmen entscheiden über leistungsstarken Glasfaserausbau – Wirtschaftsförderung begrüßt Kooperation mit den Gemeinschaftsstadtwerken und Heli Net

Kamen. Die Unternehmen in den Gewerbegebieten Südfeld und Hemsack entscheiden in den nächsten Wochen darüber, ob sie ein Glaserfaserausbau wünschen. Mitarbeiter der Heli Net werden in den kommenden Wochen die ansässigen Unternehmen aufsuchen und im Rahmen einer sogenannten Nachfragebündelung das…

Jetzt weiterlesen

Heerens Mitte wird offen, hell und modern

Kamen. Promenade, Begrünung, Spielgeräte, Raum für Außengastronomie, reichlich Pkw-Stellplätze, schicke, lange Bänke mit Holzauflagen: Offen, hell, modern und barrierefrei wird Heerens Ortskern, wenn in rund zweieinhalb Jahren, spätestens aber 2020, der Entwurf realisiert ist, der jetzt den 1. Preis im…

Jetzt weiterlesen

GSW suchen nach Undichtigkeiten im Bergkamener Fernwärmenetz

Kamen. Ab Dienstag, den 08. August, beginnt die GSW Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen-Bönen-Bergkamen mit der Suche nach undichten Stellen im Bergkamener Fernwärmenetz. Zu diesem Zweck wird das Wasser in den Fernwärmeleitungen gelb-grün eingefärbt. Durch kleine unentdeckte „Lecks“ treten über ein gesamtes…

Jetzt weiterlesen

Grußwort des Bürgermeisters

    Liebe Kamenerinnen und Kamener, Hermann Hupe ich möchte Sie gern über einige stadtrelevante Themen informieren, die uns in den kommenden Monaten begleiten werden. Bis zur Sommerpause soll es Klarheit darüber geben, wie das neue Kombibad aussehen wird.

Jetzt weiterlesen

Widmung: Heinz-Werner-Meyer-Straße

Kamen. Die IGBCE, Ortsgruppe Kamen, regte mit Schreiben vom 18.04.2017 an, eine Straße nach Heinz-Werner Meyer zu benennen. Die Persönlichkeit sei eng mit dem Bergbau in Kamen verbunden und habe sich für den Steinkohlebergbau eingesetzt. Ein geeignetes Mittel zur Anerkennung…

Jetzt weiterlesen

Stellungnahme der Vereine zu Bäder-Rückbau

(Am Ende des Presseberichts finden Sie die Stellungnahme des Stadtsportverbandes im Original). Kamen. Kurz vor der ersten Ratsentscheidung über einen Bäder-Neubau melden sich acht Schwimmsportvereine mit mahnenden Worten bei Bürgermeister Hermann Hupe. Zwei Seiten lang ist die Stellungnahme unter der…

Jetzt weiterlesen

Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.

Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Prozent der Menschen von Steuern und Abgaben entlastet werden. Das Rentenniveau soll nicht weiter absinken – und das Rentenalter nicht steigen. Kanzlerkandidat Martin Schulz betonte auch…

Jetzt weiterlesen

Gerhard Schröder: Auf in den Kampf! Venceremos!

„Wir können es schaffen, stärkste Partei zu werden!“ Mit einer mutigen Politik für eine gute und gerechte Zukunft und dabei klarer Abgrenzung zur Union setzt die SPD auf eine Wechselstimmung im Land. Altkanzler Gerhard Schröder hatte es 2005 vorgemacht und…

Jetzt weiterlesen

Martin Schulz: Es ist Zeit!

„Wir werden kämpfen, kämpfen, kämpfen“ Altkanzler Gerhard Schröder, SPD-Vize Manuela Schwesig und die Juso-Vorsitzende Johanna Ueckermann hatten zuvor alle Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer motiviert, engagiert Wahlkampf zu machen: „Die Bundestagswahl ist noch völlig offen. Wir werden kämpfen, kämpfen, kämpfen, damit wir…

Jetzt weiterlesen

Rettungsbedarfsplan Kreis Unna wird fortgeschrieben

Kreis Unna. Der Beschluss zur Fortschreibung des Rettungsbedarfsplans für den Kreis Unna steht am kommenden Dienstag(27. Juni) auf der Tagesordnung des Kreistages. „Nach dem Votum des Fachausschusses zeichnet sich dazu eine breite Mehrheit ab“, betont der Sprecher der SPD-Fraktion…

Jetzt weiterlesen

Endspurt für das erste Stadtradeln in Kamen

Kamen. Die Aktion Stadtradeln findet aktuell bundesweit schon zum zehnten Mal statt. Im Jahr, in dem sich die Erfindung des Laufrades durch Karl von Drais sich zum 200. Mal jährt, ist auch Kamen erstmals dabei. Im kreisweiten Vergleich der Städte…

Jetzt weiterlesen

Bäder-Neubau Der Ball liegt jetzt im Stadtrat

Beschlussvorlage im Wortlaut am Ende des Artikels Kamen. Drei Jahre nach dem Alarmruf der Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) über Kostendruck und Sanierungsstau bei den Bädern steht jetzt der Planungsauftrag für einen Neubau in Kamen an. Nächsten Donnerstag wird…

Jetzt weiterlesen

Das Mehrgenerationenhaus - Nein, wir sind kein Altersheim!

Kamen. Dass ein Mehrgenerationenhaus kein Altersheim ist, in dem man die pflegebedürftigen Eltern in Betreuung geben kann, ist nicht jedem bewusst. Die „Familienbande“, die solch ein Haus betreibt, wird oft mit derlei Irrtümern konfrontiert. „Ein Mehrgenerationenhaus… – es müsste eine…

Jetzt weiterlesen